Osternacht mit Übernachtung für Kinder: Am Sonntag, 21.04. um 5.30 Uhr feiern wir die Osternacht in Margetshöchheim als Familiengottesdienst und laden anschließend zu einem gemeinsamen Osterfrühstück herzlich ein.

Zuvor sind alle Schulkinder (1.-6. Klasse),  zu einer gemeinsamen  Übernachtung in der Versöhnungskirche eingeladen. Wir starten am Samstag, 20.04. um 18.30 Uhr mit einem Abendessen, anschl. gibt es u. a. eine Wanderung, Gestaltung von Osterkerzen  Geschichten und Lieder. Am Ostersonntag fahren wir frühmorgens nach Margetshöchheim zum Evang. Gemeindehaus und feiern dann mit vielen anderen zusammen den Osternacht-Gottesdienst (s.o.). Anschließend ist für alle festliches Frühstück.

Anmeldung im Pfarramt erbeten.

 

Konfirmation: Am Samstag, 11.05. ist um 19.30 Uhr Beichtgottesdienst in der Versöhnungskirche für Konfirmanden, Eltern, Gäste und Gemeinde.

 Sonntag, 12. Mai feiern wir um 10 Uhr  Konfirmationsgottesdienst in der Versöhnungskirche. Es wird auch Kindergottesdienst angeboten.

 

Radfahrer-Gottesdienst „Hindernisse – ein Teil des Lebens“

Sonntag, 26. Mai um 10.30 Uhr im Innenhof der Versöhnungskirche mit Posaunenchor und Chor und Kindergottesdienst. Zum Thema: Das Annehmen von Hindernissen kann zu wichtigen Erfahrungen führen und widerstandsfähiger machen. Dazu die biblische Erzählung von Bileam. Anschließend herzliche Einladung zum Mittagessen im geschützten Kirchgarten mit dem romanischen Südturm und dem freigelegten Bogen des alten Klosterkreuzgangs. Zu den weiteren Angeboten des Tages zählen Kirchenführung, Basteln für Kinder, Kaffee und Kuchen.

 

Zwockelgottesdienst: Herzliche Einladung zum „Zwockelgottesdienst“ für die Kleinen, etwa 1-6 Jahre, ihre Eltern und Großeltern am Samstag, 1. Juni um 16.00 Uhr in der Versöhnungskirche in Zell mit anschließendem Kaffeetrinken, offener Krabbelstube und Spielmöglichkeiten im Garten.

  

 50 Jahre Kirchbauverein Zell

„Diese Kirche ist ein Juwel, vielen Dank, dass sie offen ist.“ „Ich habe in dieser Kirche hier wieder meinen Frieden mit Gott gefunden.“  Einträge im Gästebuch. Gemeindeglieder, wie auch Radfahrer schätzen und lieben die Versöhnungskirche. Eine große Zahl Aktiver des Kirchenbauvereins haben dies in den letzten 50 Jahren ermöglicht. Sie haben beigetragen, dass in der Versöhnungskirche ein guter Geist herrscht und sie haben unsere Kirche gestaltet und gepflegt. Glocke und Orgel konnten in Auftrag gegeben werden.

Ein großer Dank im Namen des Kirchenvorstandes gehört dem aktuellen Vorstand Wolfgang Bauer, Kurt Reuter, Sofie Hünlein und Peter Sohns. Die Feier des Jubiläum fand statt am Kirchweihsonntag, 16.12.18 unter Mitwirkung des Musik- und Gesangvereins Zell in der Versöhnungskirche. Im Anschluss wurde noch in der Krypta gefeiert.

 

Das Ergebnis der Kirchenvorstandswahl 2018

 

304  Mitglieder der Kirchengemeinde Zell-Margetshöchheim-Erlabrunn haben gewählt. Die Wahlbeteiligung betrug 23,15 %.

Folgende Kandidaten sind als stimmberechtigte Kirchenvorsteherinnen und Kirchen-

vorsteher gewählt bzw. berufen:

 

Zell: Eva Franke, Sabine Rauch, Claudia Schaum und Dr. Gertraut Schmidt

Margetshöchheim: Christoph Diemer und Irmtraud Tratz

Erlabrunn: Christian Fischer und Katja Mechs

 

Der Kirchenvorstand wird wie in den letzten Jahren immer als sog. erweiterter Kirchenvorstand tagen. Ihm gehören an:

 

Aus Zell: Eva Franke, Sabine Rauch, Rainer Schacht, Claudia Schaum, Dr. Gertraut Schmidt, Harald Seiler und Angela Weschenfelder

Aus Margetshöchheim: Christoph Diemer, Michael Donath, Christiane Heemskerk und Irmtraud Tratz (Vertrauensfrau)

Aus Erlabrunn: Christian Fischer und Katja Mechs.

 

Pfarrer Peter Fuchs

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ev. Pfarramt Zell a.M.